DPSG Stamm St. Tönis
DPSG Stamm St. Tönis

Weg der Altkleiderspende

Wir verkaufen unsere gesammelten Altkleider zu 100 % an unseren Partner Kolping Recycling. Der Erlös ist für die Kinder- und Jugendarbeit unseres Stammes bestimmt. Bei Kolping Recycling nehmen die Altkleider folgenden Lauf und werden anschließend wie folgt verwertet:

 

Etwa 5% aller Alttextilien werden ortsnah in Second-Hand Läden und Kleiderkammern an bedürftige Mitbürger abgegeben.
 

Ungefähr 40% können in Schwellen- und Entwicklungsländern Menschen helfen.
 

Etwa 30% sind nicht mehr tragbar und  können z.B. für die Putzlappen-
herstellung verwertet werden.
 

Weitere 20% der aussortierten Kleidungsstücke werden zu Wolltuche, Halbtuche, aber auch zur Papierherstellung recycelt.
 

Bettfedern werden aufbereitet und wieder verwendet.

 

Ca. 5% der gesammelten Menge sind Abfälle zur Beseitigung und werden beispielsweise der thermischen Verwertung übergeben

Quelle: www.kolping-textilrecycling.de

News von der DPSG Seite:

Postkartenaktion zum Thinking und Founder’s Day 2018 (Fri, 12 Jan 2018)
Der 22. Februar ist der gemeinsame Geburtstag von Olave und Robert Baden-Powell. Wir feiern ihn seit 1932 als Zeichen weltweiter Verbundenheit und Solidarität.
>> Mehr lesen

Neuer Bundesvorsitzender Gesucht (Fri, 12 Jan 2018)
Die Bewerbungsfrist für das Amt des Bundesvorsitzenden läuft noch bis Ende Januar.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 DPSG Stamm St. Tönis - Nico Frass