DPSG Stamm St. Tönis
DPSG Stamm St. Tönis

Die Rover

Die Roverstufe ist die älteste Stufe der DPSG. Im Idealfall sollten die Rover ( 16-20 Jahre) ihr Programm und ihre Projekte selbstverantwortlich durchführen. Sie haben jedoch keine Leiter mehr, sondern einen Roversprecher

Sobald ein Rover 18 Jahre alte geworden ist, kann er sich auch entscheiden, Leiter zu werden. Dieser Schritt will gut überlegt sein, denn es ist eine große Verantwortung die man auf sich nimmt.

Die momentane Roverrunde besteht aus 16 Mitgliedern und trfifft sich jeden Donnerstag um halb 9 für Projekte und Programm. Im Moment beschäftigt sich die Roverrunde hauptsächlich mit Aktionen die etwas Geld in die Kassen bringen, da wir eine Roverfahrt planen.

Als Beipiel haben wir einen Glühweinstand an St. Martin auf die Beine gestellt, aber auch Aktionen wie Plakate für den Werbering aufhängen gehören dazu. Selbstverständlich behalten wir nicht alles für uns, sonder spenden einen großen Teil wie zum Beispiel die Hälfte des Erlöses des Glühweinstandes an den Verein Apfelblüte aus St. Tönis.

Für den Stamm wird natürlich auch was getan, stellvertretend holt die Roverrunde jedes Jahr das Friedenslicht in Aachen ab.

News von der DPSG Seite:

Pfadfinden in Europa (Fri, 20 Oct 2017)
Jugendliche aus Frankreich, Polen und Deutschland formulieren ihre Vision von Europa!
>> Mehr lesen

Pfadfinderkonferenz “Scouting for Europe” in Brüssel (Thu, 12 Oct 2017)
Im Rahmen der DPSG-Jahresaktion “Be a Star” findet vom 12. bis zum 15. Oktober 2017 die internationale Pfadfinderkonferenz “Scouting for Europe” in Brüssel statt. Hierfür kommen junge Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Frankreich, Deutschland und Polen zusammen, um gemeinsam Position für europäische Werte zu beziehen, sich auszutauschen und eine gemeinsame Vision zu entwickeln.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 DPSG Stamm St. Tönis - Nico Frass